Menü

Durchtrennung von Verwachsungen (Synechien) in der Nase

Verwachsungen in der Nase entstehen in der Regel nach operativen Naseneingriffen. Die operierten oder verletzten Schleimhäute liegen aufeinander und behindern die Nasenatmung oder rufen Nasenbluten hervor. Die Verwachsungen können mit dem Laser problemlos in Lokalanästhesie durchtrennt werden. Der Eingriff dauert in der Regel rund 10 Minuten. Wichtig ist eine engmaschige Nachkontrolle nach dem Eingriff, so dass eine erneute Verwachsung der Schleimhäute verhindert werden kann.

Sprechzeiten

icon-sprechzeiten

Sprechzeiten

montags:
8.30 – 12.30 Uhr, 14.00 – 17.30 Uhr
dienstags und donnerstags:
8.30 – 12.30 Uhr
mittwochs:
10.30 – 14.30 Uhr, 16.00 – 20.00 Uhr
freitags:
7.30 – 11.30 Uhr, 13.00 – 15.00 Uhr

Termin vereinbaren

icon-termin

Termin vereinbaren

Sie erreichen uns telefonisch unter
08158 – 8036
oder per E-Mail unter
info@hno-tutzing.de

Alternativ nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular >

Hier finden Sie uns

icon-adresse

Hier finden Sie uns

Hauptstraße 45
82327 Tutzing
(am Starnberger See)

Anfahrtsbeschreibung >

Abwesenheit / Urlaub

icon-notiz

Bitte beachten!

Unsere Sprechstunde ändert sich ab dem 1. Dezember:

freitags: 7.30 bis 14.00 Uhr

Rezepte

icon-rezept

Rezepte

Sofern Sie ein regelmäßiger Patient in unserer Praxis sind und Wiederholungsrezepte benötigen, können Sie diese bei uns telefonisch bestellen: 08158 – 8036

Ärztlicher Notdienst

icon-notdienst

Ärztlicher Notdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst Bayern erreichen Sie unter der Telefonnummer: 116 117

(kostenfreie bundesweite Bereitschaftsnummer)